Home Training Team Daten & Preise Literatur Partner Referenzen Presse Kontakt Impressum


english|deutsch

Führung hat mehr mit Sein als mit Wissen zu tun,
mehr mit Gefühl als mit Erkennen,
mehr mit Geist als mit dem Materiellen.

- Entwürfe der Equestrischen Kunst - Fred Koffmann


Wir bieten die folgenden Seminare und Trainings an:

Die Kunst der Natürlichen Führung

Team Building

Coaching

Frauen in der Führungsrolle


Horse-Alliance Trainingsseminare verwenden einen Menschen als Coach und ein Pferd als Führer und eröffnen dadurch eine intensive Erfahrung, die auf die Entwicklung von Selbsterkenntnis, Selbstverständnis und Selbstverantwortung abziehlt. Eininge Themen der Exploration beinhalten:

  • Verdeutlichung von Visionen und Zielen
  • Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit
  • Verkörperung von Leistungsbereitschaft
  • Ausweitung und Entwicklung unserer natürlichen Führungsqualitäten

Pferde sind erstaunliche Lehrer der Führung und menschlichen Entwicklung, indem sie intuitive Führung, Verhandlungs- und Entscheidungverhalten reflektieren. Ohne klare Führung wird dem Pferd schnell langweilig. Es ist frustriert und desinteressiert, genau wie unsere Mitarbeiter!

Pferde zeigen uns die essenziellen Qualitäten der Führung  Vertrauen, Authentizität, Aufrichtigkeit, Intuition, Zuhören, eine Bereitschaft des Geistes und Ausdauer. Sie haben keine Agenda. Sie reflektieren lediglich unsere Charakterstärke, unsere Leidenschaft, unsere interne Inkongruenz und unsere selbstlimitierenden Wahrnehmungen.

Durch praktische Übungen mit Pferden, unterstützt durch ein gewisses Mass an Theorie, reduzieren Horse-Alliance Seminare die Führung auf ihre Essenz.

Verschiedenen Grundübungen ermöglichen es uns diejenigen Überzeugungen und Verhaltensweisen, die uns bei der Führung unserer Selbst und anderer behindern, zu identifizieren und beinflussen.



>>> zurück zum Anfang <<<

©2013 Horse-Alliance


Sie müssen verstehen, dass jegliche Information, die nicht an Gefühle und Emotionen gebunden ist, nur für einen kurzen Moment "haften bleibt."
- Klaus Ferdinand Hempfling

Wir sehen die Welt durch das was wir sind und erzeugen so unsere Welt mit.
- Margret J. Wheatley



















International Teaching Semninars