Home Training Team Daten & Preise Literatur Partner Referenzen Presse Kontakt Impressum


english|deutsch

Erfahrungsbasiertes Lernen mit Pferden

"Ein Führer zu werden bedeutet zu sich selbst zu finden. Es ist genauso einfach und genauso schwer."
- Warren Bennis

"Exzellenz ist keine Fähigkeit. Es ist eine Einstellung."
- Ralph Marston




Wir bieten die folgenden Seminare und Trainings an:

Die Kunst der Natürlichen Führung

Team Building

Individuelles Coaching

Frauen in der Führungsrolle



Warum sind Pferde für Führungstraining geeignet?

Pferde fragen stets: Wer führt? Sie erwarten von uns, dass wir:

  • das verkörpern was uns etwas bedeutet
  • auf das konzentriert sind was uns wichtig ist
  • uns mit Klarheit und Bestimmung durchsetzen

Indem sie dies tun, helfen sie uns zu verstehen, dass Führung mit der Frage
"Wer sind wir?" beginnt.

Da sie kein Ego haben und in einer Welt der nichtverbalen Kommunikation leben, sind Pferde nicht mit Position, Geld oder Macht zu beeindrucken. Pferde kämpfen um ihren Platz in der Herde und beugen sich nur denjenigen, von denen sie meinen sie werden sie als Führer beschützen.

Pferde verkörpern die essenziellen Qualiäten von Vertrauen, Authentizität, Aufrichtigkeit, Intuition, Zuhören, Bereitschaft und Ausdauer. Sie geben uns wertfreies Feedback und reflektieren unsere Charakterstärke, unsere Leidenschaft, unsere interne Inkongruenz und unsere selbstlimitierenden Wahrnehmungen.

Pferde helfen uns die Divergenz zwischen der Art und Weise wie wir uns anderen gegenüber präsentieren und wie wir uns tatsächlich selbst wahrnemen zu schliessen.

Pferde leben hundertprozentig in der Gegenwart. Ihre Stärke liegt in ihrer Fähigkeit einzig und allein zum Überleben zu Wählen und Handeln. Jeder Tag bedarf einen unterschiedlichen Grad and Fokus, Ausdauer, Willenskraft und Präsenz.

Horse-Alliance Seminare sind auf die Essenzen der Führung reduziert. Unsere Pferde haben diejenigen instinktiven und natürlichen Verhaltensweisen, die es uns ermöglichen schnell zum Kern dessen, was Führung bedeutet, zu gelangen. Das Lernen ist ein Prozess der Veränderung; Um zu lernen müssen wir, zu einem gewissen Grad, von der Person, die wir glauben zu sein, und von dem, was wir glauben zu wissen, Abstand nehmen.

Bei der Horse-Alliance geben wir keine Ratschläge oder Lösungen. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg zu führen; Es gibt nur Ihren Weg! Wir schaffen einen Raum in dem Sie sich ausbreiten können und die Pferde zeigen dann den Weg. Alles was Sie benötigen tragen Sie in sich. Es geht nicht ums Pferd, es geht um SIE. Bei der Arbeit mit den Pferden werden Sie nicht nur fundamentale Einsichten gewinnen, sondern auch jede Menge Spass haben.


Seminarsprache

Seminare werden je nach Bedarf sowohl in Englisch als auch in Deutsch gehalten.


Bekleidung

Alle Seminare werden unter freiem Himmel oder in Reithallen gehalten. Wir weisen Teilnehmer darauf hin angemessene Freizeitkleidung und solides Schuhwerk zu tragen.


Standort

Seminare werden in verschiedenen HorseDream Standorten in Deutschland gehalten (Siehe PARTNER).


Der bayerische Standort von Horse-Alliance ist in Promberger Hof, STERN 2, 82439 Grossweil (bei Kochel).



Horse-Alliance Seminare

DIE KUNST DER NATÜRLICHEN FÜHRUNG

"Gute Führung hat weniger mit tun und mehr mit sein zu tun." - The Tao of Leadership, John Heider

Erkenntnisfördernd.....Effektiv.....Holistisch

Wir wissen, dass wir mehr als technische Kompetenz benötigen, um als Führer erfolgreich zu sein. Wir brauchen emotionale und soziale Intelligenz. Wir müssen als Menschen wachsen, denn wir wissen, dass wer wir sind dafür ausschlaggeben ist, was wir erreichen können und was nicht.

In diesem Seminar werden Sie die Essenz von Führung und Führungsmodellen in einer eindrucksvollen und praktischen Art und Weise erleben. In den Übungen erwarten unsere Co-Trainer (die Pferde), dass Sie ihre Rolle als ihr Führer erfüllen  nicht mehr und nicht weniger. Wir lernen hierbei mit offenem Herz und scharfem Verstand unsere Vorstellungskraft und Kreativität zu erschliessen.

Unsere Übungen umfassen unter anderem:

  • Feinheiten der verbalen und nichtverbalen Kommunikation
  • Freiheit, Verantwortung und Integrität
  • 100% in der Gegenwart zu leben
  • Intention vs. Verhalten
  • Grenzen identifizieren und respektieren
  • Einfluss vs. Kontrolle
  • Ängste konfrontieren & Zuversicht entwickeln

Sie werden von drei Quellen Feedback bekommen: Einer Video-Aufzeichnung, den Teammitgliedern, und den Pferden. Wir beschränken das Theoretische auf ein Minimum, jedoch werden alle Resultate auf unser alltägliches Leben und unserer Berufswelt zurückgeführt. Persönliche Reflexion und Diskussionen sind im Zeitplan vorgesehen.

Unsere Erfahrung zeigt, die Arbeit mit unseren Co-Trainern erhöht Selbsterkenntnis, Selbstverständnis und Selbstverantwortung der Seminarteilnehmer enorm!

Wir garantieren Ihnen eine Erfahrung, die Sie nie vergessen werden!

>>> zurück zum Anfang <<<

TEAMS mit HORSEPOWER

"Probleme lassen sich nicht mit demselben Denken lösen mit dem sie erzeugt wurden."
- Albert Einstein

Verhandeln.....Kooperieren.....Erreichen

Das Seminar konzentriert sich auf:

  • Beziehungen aufbauen, die in Vertrauen, Respekt und Verständnis gegründet sind
  • Ziele erreichen und Hindernisse überwinden
  • Umgang mit Grenzen
  • Rollen und Verantwortungen entwerfen
  • Verwendung von Synergien und Kooperation

Die Übungen fördern die Teilnehmer darin Verantwortung zu übernehmen, ihre Komfortzone zu verlassen, 100% präsent zu sein, Respekt zu zeigen und Vertrauen zu lernen.

Sie werden von drei Quellen Feedback bekommen: Einer Video-Aufzeichnung, den Teammitgliedern, und den Pferden. Wir beschränken das Theoretische auf ein Minimum, jedoch werden alle Resultate auf unser alltägliches Leben und unserer Berufswelt zurückgeführt. Persönliche Reflexion und Diskussionen sind im Zeitplan vorgesehen.

>>> zurück zum Anfang <<<

INDIVIDUELLES COACHING

"Es bedarf Intelligenz um das Verhalten anderer Menschen zu verstehen, aber es bedarf Weisheit sich selbst zu kennen. Es bedarf Stärke andere Menschen zu leiten, aber es bedarf wahrer Kraft sein eigenes Leben zu leiten."
- Strategien für ein neues Zeitalter, John Heider

Beobachte.....Erfahre.....Reflektiere

Horse-Alliance Coaching konzentriert sich darauf Klienten in einem sicheren Umfeld und mit Hilfe von Pferden als Vermittler zu unterstützen. Wir helfen Ihnen dabei ihr tatsächliches Potential zu entdecken und die Resourcen, die sie schon besitzen, zu erschliessen und dazu einzusetzten Ihre Ziele zu erreichen.

Pferde helfen uns im Coachingverhältnis bei unseren Bestrebungen mit Vertrauen, Respekt und Verständnis zu arbeiten. Dies kann uns dabei helfen unsere Wahrnehmung zu erweitern und unsere wahren, kreativen Geist zum Vorschein zu bringen.

Die Themen umfassen unter anderem:

  • Ihr Kreatives Selbst
  • Zuversicht und Selbstwertgefühl
  • Ziele setzen und erreichen
  • Die Komfortzone ausdehnen
  • Hindernisse überwinden
  • Gute Beziehungen aufbauen

Sie werden von drei Quellen Feedback bekommen: Einer Video-Aufzeichnung, den Teammitgliedern, und den Pferden. Wir beschränken das Theoretische auf ein Minimum, jedoch werden alle Resultate auf unser alltägliches Leben und unserer Berufswelt zurückgeführt. Persönliche Reflexion und Diskussionen sind im Zeitplan vorgesehen.

>>> zurück zum Anfang <<<

FRAUEN IN DER FÜHRUNGSROLLE

Seminar, 11. Juni 2015

„Führung als eine Liste von genau formulierten Eigenschaften (wie strategisch, analytisch, leistungsorientiert) zu definieren passt nicht mehr in unsere Zeit. Wahre Führung basiert auf Individualität, die ehrlich und manchmal unvollkommen zum Ausdruck gebracht wird. Menschen in Führungspositionen sollten mehr Wert auf Authentizität als auf Perfektion legen.“ Sheryl Sandberg, COO Facebook

2012 führte ein Havard Business-Forschungsteam eine Umfrage über Führungskompetenzen in über 7000 Firmen durch und stellte fest, dass weibliche Führungskräfte in 15 von 16 Kernkompetenzen besser abgeschnitten hatten als ihre männlichen Kollegen. Frauen in Führungsrollen fehlt es offensichtlich nicht an Kompetenz!

Wir glauben, dass Führung zu übernehmen viel mehr erfordert, als nur eine neue Rolle zu übernehmen, sich neue Fähigkeiten anzueignen und den eignen Führungsstil zu ändern. Vielmehr verlangt die Führungsrolle einen fundamentale Identitätswandel. Frauen sollen ein Gefühl von sich selbst als Führerin entwickeln d.h. ihre Identität als Führerin verinnerlichen.

Das Horse-Alliance-Seminar für Frauen in der Führungsrolle bietet allen Teilnehmerinnen die Möglichkeit, Führung zu übernehmen und den eigene Führungsstil kennenzulernen. Die Pferde helfen uns dabei, authentischer, bewusster, vertrauenswürdiger und einfallsreicher zu sein - und dazu eine Intention zu entwickeln, die uns etwas bedeutet. Zudem lernen wir, unseren Fokus und unsere Energie einzusetzen, um unsere Ziele zu erreichen.

Dieses Seminar konzentriert sich auf:

  • Feinheiten der verbalen und nichtverbalen Kommunikation
  • authentisch führen
  • Präsenz
  • Selbstbild und Fremdbild
  • Grenzen setzen
  • Nähe und Distanz bestimmen
  • klare Kommunikation
  • Respekt und Vertrauen aufbauen
  • Einsatz von Macht und Autorität

Am Ende diesen Tages werden Sie, unter anderem:

  • ein klares Bild von Ihren eigenen Führungsstil haben
  • wissen, was Ihre persönlichen Werte und Glaubenssätze sind
  • erlebt haben, was es heißt 100% präsent zu sein
  • erfahren haben, wie sie auf andere wirken
  • erfahren haben, wie man Respekt und Vertrauen aufbaut
  • erlebt haben, was klare Kommunikation bewirken kann
  • ausprobiert haben, wie sich authentische Führung anfühlt
  • Bereiche erkannt haben, in denen sie sich weiterentwickeln möchten

Sie werden von drei Quellen Feedback bekommen: Einer Video-Aufzeichnung, den Teammitgliedern, und den Pferden. Wir beschränken das Theoretische auf ein Minimum, jedoch werden alle Ergebnisse auf unser alltägliches Leben und unsere Berufswelt zurückgeführt. Persönliche Reflexion und Diskussionen sind im Zeitplan vorgesehen.

Hinweis: Da die meiste Zeit im Freien verbracht wird, sind warme Kleidung und feste Schuhwerk absolut notwendig!

Investition: €850/P zzgl. MwSt. für einen Tag 09.30 – 17.00
Teilnehmerzahl: 8 bis max.10 Teilnehmer

Der Preis beinhaltet:

  • Sechs Pferde
  • Zwei Assistenten
  • Einen Coach
  • Reithallengebühr
  • Seminarraumgebühr
  • Snacks & Getränke
  • Versicherung für Pferde & Teilnehmer
  • Kursmaterial
  • Video/DVD von der Arbeit mit dem Pferden

Sprache: Deutsch / Englisch wie gewünscht

Veranstaltungsort: Prombergerhof, Stern 2, D-82439 Grossweil.

Bekleidung: Feste Schuhe und warme Kleidung werden empfohlen

Anfahrt:

Zug: Vom Münchner Hauptbahnhof gibt es eine Zugverbindung nach Kochel am See und es besteht die Möglichkeit für einen Transfer von Kochel zur Reithalle (vorherige Anmeldung und Absprache erforderlich).

Auto: Die Garmischer Autobahn (A95) nehmen und in Sindelsdorf abfahren. Nach der Ausfahrt biegen Sie rechts nach Sindelsdorf ab (kleines gelbes Schild). Fahren Sie durch Sindelsdorf, bis Sie zu einer T-Kreuzung gelangen. Biegen Sie rechts in Richtung Kleinweil/ Grossweil ab und fahren durch Mühleck und dann weiter in das nächste Dorf, Zell. Hier biegen Sie bei der ersten Gelegenheit rechts ab und fahren über die Autobahnbrücke. Die Strasse führt Sie links den Berg hoch, zur Reithalle vom Prombergerhof, Stern. Die Distanz von der Autobahnausfahrt zum Stern beträgt ca. 5 Km.

Anmeldung: Bitte füllen Sie das Formular unter unter dem Tab „KONTAKT“ aus, oder melden Sie sich telefonisch oder per Email an.

Melba Schertler, Direktor, Horse-Alliance
Tel: 08856.3343
Mobil: 0151 400 86 336 E-Mail: melba.schertler@t-online.de



>>> zurück zum Anfang <<<

©2013 Horse-Alliance


Es ist wichtig, dass wir zu jedem Zeitpunkt in der Lage sind was wir sind zu opfern um das was wir werden können zu erreichen.
- Charles Dubois

Letztenendes ist es nicht die Aufgabe des Führers die Energie bereitzustellen, sondern sie in anderen freizusetzen.
- Frances Hesselbein